Ökologische Wandgestaltung mit Kalkputz

Fingertrocken - heißt das Zauberwort bei der Verarbeitung von Kalkputz. Dies gilt besonders bei
der Verarbeitung von Putzen aus reinem Sumpfkalk. Wie bei kaum einem anderen Putz, hängt die
Verarbeitung von Kalkputz, von der Umgebungstemperatur und vom Saugverhalten des
Untergrundes ab. Egal ob der Putz geglättet, gefilzt oder gerieben wird. Kalkputz wird in der Regel
2-lagig aufgezogen. Sobald die erste Lage fingertrocken ist, kann die zweite Lage aufgezogen werden.
Fingertrocken bedeutet, dass beim Berühren der Oberfläche, keine Putzreste mehr am Finger kleben
bleiben.

Bei gefilzten oder geriebenen Oberflächen, kann die zweite Lage bearbeitet werden, sobald diese
fingertrocken ist. Bei modelierten Oberflächen kann die zweite Lage sofort bearbeitet werden, und
bei geglätteten Oberflächen, gilt es den richtigen Zeitpunkt  für die Weiterbearbeitung herauszufinden.

Kalkputze aus Sumpfkalk sind die baubiologisch beste und reinste Form von Kalkputz. Sie lassen sich
am Besten auf Kalk,- oder Zementuntergründen verarbeiten. Diese Untergründe bieten ein gutes
Zeitfenster für die Bearbeitung. Mit speziellen Grundierungen können auch gipshaltige Untergründe
und Gipsbauplatten beschichtet werden. Das starke Saugverhalten dieser Untergründe schränkt das
Zeitfenster für die Verarbeitung jedoch erheblich ein. Bei Kalk-und Zementuntergründen kann durch
Vornässen das Zeitfenster für die Bearbeitung verlängert werden.

Die pulverigen Kalkputze aus Kalkhydrat enthalten noch zusätzliche pflanzliche Zuschlagstoffe.
Dadurch wird das Anmachwasser im Putz besser gehalten, und der Kalkputz eignet sich dadurch
besser für die Verarbeitung auf stark saugenden Untergründen wie Gips, oder Gipsbauplatten.


 
 

Eigenschaften von Kalkputz:

  • Antibakteriell, schimmelwidrig und
    allergikerfreundlich
  • 100% Natur - Volldeklaration der Inhaltsstoffe
  • Feuchteregulierende Eigenschaften
  • Kalkputze aus reinem Sumpfkalk
  • Kalkputz aus pulverigem Kalkhydrat
  • Kalkputze mit unterschiedlichen Oberflächen
    und Strukturen
  • Für Schichtstärken von 1-4 mm
  • Atmungsaktive und langlebige Wandgestaltung
  • Nachhaltiger Schutz der Bausubstanz
  •  136 fertig eingefärbte Farbtöne lieferbar
  • Kalkputze können individuell  mit kalkechtem
    Farbpigment eingefärbt werden
  • Kalkfibel
  • Das Wesen des Kalkes
  • Feine Oberflächen mit Kalk
Schmutzverhalten von ökologischen Wandfarben


 

Kalkputz Salerno

Kalkputz aus reinem Sumpfkalk

 
  • Kalkputz aus reinem Sumpfkalk
  • Für Schichtstärken von 1 - max. 4 mm
  • Reibe,-Filz, und Modelierputz
  • Kornstärke 0,5 und 1 mm
  • Beste Verarbeitung auf Kalk,- oder
    Kalk -Zement Untergründen
  • Finishputz, muss nicht mehr gestrichen
    werden

Zum Kalkputz Salerno

Kalkputz Andria

Kalkputz Andria

 
  • Vielseitigér Kalkputz aus Kalkhydrat
  • Für Schichtstärken von 1 - 3 mm
  • Kornstärke 0,7 mm
  • Modelier,-Filz und Glätteputz
  • Auf gängigen Untergründen lt. dem
    techn. Datenblatt
  • Finishputz muss nicht mehr
    gestrichen werden

Zum Kalkputz Andria

Kalkputz Salerno Antik

Kalkputz mit antikem Charakter und Glimmereffekt

 
  • Kalkputz aus reinem Sumpfkalk
  • Mit Zuschlag von Schieferglimmer
  • Für Schichtstärken von 1 - 3 mm
  • Für abgeglättete oder rustikale Oberflächen
  • Beste Verarbeitung auf Kalk,-
    oder Kalk-Zementuntergründen
  • Finishputz, muss nicht mehr
    gestrichen werden

Zum Kalkputz Salerno Antik
 

Kalkputz Vernazza

Kalkputz mit Glimmereffekt
 
  • Kalkputz aus pulverigem Kalkhydrat
  • Mit Zuschlag von Schieferglimmer
  • Für Schichtstärken con 1 - 3 mm
  • Für abgeglättete oder rustikale Oberflächen
  • Für gängige Untergründe lt. dem
    techn. Datenblatt
  • Muss nicht mehr gestrichen werden





Zum Kalkputz Vernazza

Kalkgrundputz Puglia

Kalkputz Puglia für größere Schichtstärken
 
  • Bio Grundputz für Schichtstärken bis 15 mm
    pro Auftrag
  • Für gängige mineralische Untergründe lt. dem
    techn. Datenblatt
  • Für gefilzte Oberflächen geeignet
  • Überarbeitung mit Kalkfarbe oder
    Kalkfinishputz
  • Idealer Grundputz für Kellerräume
    oder Feuchträume
  • Für Putzmaschinen geeignet


Zum Kalkputz Puglia

Kalkglätte Perugia

Kalkspachtel Perugia

 
  • Reperatur-und Glättespachtel aus Kalk
  • Für Schichtstärken bis 2 mm
  • Für gängige Untergründe lt. dem
    tech. Datenblatt
  • Überarbeitung mit Kalkfarbe oder Kalkputz
  • Guter Untergrund für die
    Glanzspachtel Marino
  • Für gipshaltige Untergründe geeignet
  • Lange und bequeme Verarbeitungszeit


Zur Kalkglätte Perugia


Baustoffe aus der Natur

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)